GTC 

1. GELTUNG

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten ausschließlich für sämtliche Lieferungen und Leistungen im Rahmen des Online-Shops von Franky Siegler Photography in ihrer zum Zeitpunkt der jeweiligen Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Geschäftsbedingungen sind nur wirksam, wenn sie von uns schriftlich bestätigt werden.

2. VERTRAGSABSCHLUSS, VERTRAGSSPRACHE UND VERTRAGSTEXTSPEICHERUNG

Die Warenpräsentationen im Online-Shop stellt eine unverbindliche Aufforderung dar, Waren zu bestellen. Mit Anklicken des "Kaufen" Buttons erklärst du verbindlich, die bestellte Ware erwerben zu wollen. Nach Eingang des Kaufangebots erhältst du eine automatisch erzeugte E-Mail, mit der wir bestätigen, dass wir deine Bestellung erhalten haben. Diese Eingangsbestätigung stellt noch keine Annahme deines Kaufangebots dar. Ein Kaufvertrag über die Ware kommt erst zustande, wenn wir ausdrücklich die Annahme des Kaufangebots erklären oder wenn wir die Ware ohne vorherige ausdrückliche Annahmeerklärung versenden. Die Annahmefrist, binnen der wir dein Kaufangebot annehmen können, beträgt maximal 3 Werktage. Der Vertragsabschluss kann in deutscher Sprache erfolgen. Der vollständige Vertragstext wird von uns nicht gespeichert. Du kannst diesen vor Absenden der Bestellung über die Druckfunktion des Browsers elektronisch sichern.

3. LIEFERUNG UND VERSANDKOSTEN

Du erhältst deine Bestellung nach Möglichkeit in einer einzigen Sendung. Es sei denn, deine Bestellung enthält Artikel, die getrennt verpackt und unterschiedlich befördert werden müssen. Dadurch entstehen dir keine Nachteile: Die zusätzlichen Porto- und Verpackungskosten übernehmen wir.

4. ZAHLUNGSMÖGLICHKEITEN

Im Moment bietet die Website www.simon-fitz.com nur die Zahlung per PayPal an. Ich behalte mir grundsätzlich einen Ausschluss gewisser Zahlungsarten vor.

5. IRRTÜMER

Offensichtliche Irrtümer, Schreib-, Druck- und Rechenfehler, welche uns bei der Präsentation eines Angebotes oder im Rahmen einer Auftragsbestätigung unterlaufen, sind für uns nicht verbindlich.

6. WIDERRUFSBELEHRUNG

Widerrufsrecht Du hast das Recht, diesen Vertrag binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag, an dem du oder ein von dir benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. Um dein Widerrufsrecht auszuüben, musst du uns (Franky Siegler Photography, Brühler Herrenberg, 10 99092 Erfurt,

E-Mail-Adresse: franziska.siegler@gmail.com) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder eine E-Mail) über deinen Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass du die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absendest.

Folgen des Widerrufs

Wenn du diesen Vertrag widerrufst, haben wir dir alle Zahlungen, die wir von dir erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass du eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstige Standardlieferung gewählt hast), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über deinen Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das du bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt hast, es sei denn, mit dir wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden dir wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis du den Nachweis erbracht hast, dass du die Waren zurückgesandt hast, je nachdem, welcher der frühere Zeitpunkt ist.

Du hast die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem du uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichtest, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn du die Waren vor Ablauf der Frist von 14 Tagen absendest.

Du kannst die Waren mit einem Versandservice deiner Wahl und auf deine eigenen Kosten an folgende Adresse zurücksenden:

Franziska Siegler

Brühler Herrenberg 10

99092 Erfurt

Du musst für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit dir zurückzuführen ist.

Ausschluss des Widerrufsrechtes

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen

• zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen,

• zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind (z.B. Gutscheine),

• zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde,

• zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,

• zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden,

• zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

7. EIGENTUMSVORBEHALT

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung aller Forderungen unser Eigentum.

8. VORBEHALT BEI NICHTVERFÜGBARKEIT

Die tatsächliche Verfügbarkeit von im online-Shop erworbenen Waren kann von uns nicht immer tatsächlich sichergestellt werden, so im Fall der vertragswidrigen Nichtlieferung durch unsere Lieferanten oder dem Abhandenkommen, der Beschädigung oder Zerstörung der Ware auf dem Lieferweg an uns. Sofern uns in diesen Fällen kein Verschulden oder Mitverschulden trifft, behalten wir uns den Rücktritt vom Vertrag vor und werden dich in diesem Fall unverzüglich davon informieren und bereits erbrachte Gegenleistungen unverzüglich zurückerstatten.

9. HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG

Nachstehende Haftungsbeschränkungen gelten nicht für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit. Soweit uns, unseren gesetzlichen Vertretern oder unseren Erfüllungsgehilfen keine grob fahrlässige oder vorsätzliche Pflichtverletzung anzulasten ist, beschränkt sich unsere Haftung ansonsten auf den nach Art der Ware vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Durchschnittsschaden.

10. GEWÄHRLEISTUNG

Bei Mängeln der gelieferten Waren gelten die gesetzlichen Gewährleistungsvorschriften.

11. BESCHWERDEN

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform für die außergerichtliche Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die unter www.ec.europa.eu/consumers/odr aufrufbar ist. Wir sind weder verpflichtet noch bereit, an dem Streitschlichtungsverfahren teilzunehmen. Du kannst uns per E-Mail unter franziska.siegler@gmail.com kontaktieren. Wir sind bemüht, eventuelle Meinungsverschiedenheiten aus unserem Vertrag einvernehmlich beizulegen.

12. DATENSPEICHERUNG

Wir machen dich darauf aufmerksam, dass die im Rahmen der Geschäftsabwicklung notwendigen Daten mittels einer EDV-Anlage verarbeitet und gespeichert werden. Persönliche Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt und nur für die Abwicklung der Bestellung benutzt.

13. ANWENDBARES RECHT

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts, soweit nicht zwingendes internationales Verbraucherschutzrecht entgegensteht.

English Version


1. APPLICATION

These general terms and conditions apply exclusively to all deliveries and services for the Simon Fitz Photography Online Shop in the version valid at the time of the respective order. Different terms and conditions are only effective if we have confirmed them in a seperate writing.


2. CONCLUSION OF CONTRACT, CONTRACT LANGUAGE AND CONTRACT TEXT STORAGE

The product presentations in the online shop represent a non-binding invitation to order goods. By clicking the "Buy" button you declare that you want to purchase the ordered goods. After receipt of the purchase offer, you will receive an automatically generated email with which we confirm that we have received your order. This confirmation of receipt does not yet constitute acceptance of your purchase offer. A purchase contract for the goods only comes into existence if we expressly declare acceptance of the purchase offer or if we send the goods without a prior express declaration of acceptance. The acceptance period within which we can accept your purchase offer is a maximum of 3 working days. The contract can be concluded in German. We do not save the complete text of the contract. You can save it electronically before sending the order using the print function of the browser.


3. DELIVERY AND SHIPPING COSTS

You will receive your order in one shipment if possible. Unless your order contains items that have to be packed separately and transported differently. This does not result in any disadvantages for you: We take over the additional postage and packaging cost

 

4. PAYMENT OPTIONS

At the moment, the website www.franky-siegler.com only offers payment via PayPal. I generally reserve myself the exclusion of certain payment methods.


5. ERRORS

Obvious errors, typing, printing and calculation errors, which we make when presenting an offer or in the context of an order confirmation, are not binding for us.

 

6. CANCELLATION INSTRUCTION

Right of cancellation You have the right to cancel this contract within 14 days without giving any reason. The cancellation period is 14 days from the day on which you or a third party named by you, who is not the carrier, have taken possession of the last goods. In order to exercise your right of cancellation, you must provide us (Franky Siegler Photography, Brühler Herrenberg 10, 99092 Erfurt, email address: franziska.siegler@gmail.com) with a clear statement (e.g. a letter sent by post) or an email) informing you of your decision to cancel this contract. To meet the cancellation deadline, it is sufficient that you send the message about the exercise of the right of cancellation before the cancellation period expires.

 

Consequences of cancellation If you cancel this contract, we have made all payments that we have received from you, including the delivery costs (except for the additional costs that result from the fact that you chose a different type of delivery than the cheap standard delivery we offer have) to be repaid immediately and at the latest within fourteen days from the day on which we received notification of your cancellation of this contract. For this repayment, we use the same means of payment that you used in the original transaction, unless expressly agreed otherwise with you; under no circumstances will you be charged any fees for this repayment. We can refuse the repayment until we have received the goods back or until you have provided proof that you have returned the goods, whichever is the earlier. You have to return or hand over the goods to us immediately and in any event no later than fourteen days from the day on which you inform us of the cancellation of this contract. The deadline is met if you send the goods before the 14 day period has expired. You can return the goods with a shipping service of your choice and at your own expense to the following address: Franky Siegler Photography, Brühler Herrenberg 10, 99092 Erfurt. You only have to pay for any loss in value of the goods if this loss in value is due to handling that is not necessary for checking the nature, properties and functionality of the goods.

 

Exclusion of the right of withdrawal The right of withdrawal does not exist for contracts • for the delivery of newspapers, magazines or magazines with the exception of subscription contracts, • for the delivery of goods that are not prefabricated and for the manufacture of which an individual selection or determination by the consumer is decisive or that are clearly tailored to the personal needs of the consumer (e.g. vouchers), • for the delivery of goods that can spoil quickly or whose expiry date would quickly be exceeded, For the delivery of sealed goods which are not suitable for return for reasons of health protection or hygiene if their seal has been removed after delivery, • for the delivery of goods if, due to their nature, they have been inseparably mixed with other goods after delivery, • for the delivery of alcoholic beverages, the price of which was agreed when the contract was concluded, but which can be delivered at the earliest 30 days after the contract was concluded and whose current value depends on fluctuations in the market over which the entrepreneur has no influence, • for the delivery of sound or video recordings or computer software in a sealed package if the seal was removed after delivery.


7. RESERVATION OF OWNERSHIP

The delivered goods remain our property until all claims have been paid in full.

 

8. RESERVATION IF NOT AVAILABLE The actual availability of goods purchased in the online shop cannot always be guaranteed by us, for example in the event of non-contractual delivery by our suppliers or the loss, damage or destruction of the goods on the way to us. If we are not at fault or partly at fault in these cases, we reserve the right to withdraw from the contract and will inform you immediately in this case and refund any payments already made.

 

9. LIMITATION OF LIABILITY The following limitations of liability do not apply to damage resulting from injury to life, limb or health. Insofar as we, our legal representatives or our vicarious agents cannot be blamed for grossly negligent or willful breach of duty, our liability is otherwise limited to the typically occurring average damage that is foreseeable according to the type of goods.


10. WARRANTY

In the event of defects in the delivered goods, the statutory warranty regulations apply.


11. COMPLAINTS

The European Commission provides a platform for out-of-court online dispute resolution (OS), which can be accessed at www.ec.europa.eu/consumers/odr. We are neither obliged nor willing to participate in the dispute settlement process. You can contact us by email at franziska.siegler@gmail.com. We endeavor to settle any disagreements from our contract by mutual agreement.


12. DATA STORAGE

We would like to draw your attention to the fact that the data required in the course of business is processed and stored using an EDP syste. Personal data will of course be treated confidentially and only used to process the order.


13. APPLICABLE LAW

The law of the Federal Republic of Germany applies to the exclusion of the United Nations Convention on Contracts for the International Sale of Goods, unless compelling international consumer protection law conflicts with it.